21. September 2017

Es ist schon ein wenig Tradition!

Die RK Mölln präsentiert sich in der Öffentlichkeit

„Wir haben gute Kontakte hier in Mölln, viele kennen uns seit Jahren und auch unsere Aktivitäten“, sagt der 1. Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Mölln, Hauptfeldwebel d.R. Sven Braje, anlässlich des diesjährigen "Tages der Reservisten" in Mölln. Seit nunmehr 4 Jahren ist dabei auch der Volksbund mit einem Infostand vertreten....
Am Sonntag,10.09.2017, jährte sich zum 50. Mal die am 10.09.1967 beurkundete Städtepartnerschaft zwischen dem britischen COVENTRY, einer Industriestadt ca. 150 Kilometer nordwestlich von London gelegen, und der Landeshauptstadt KIEL. Aus diesem Anlass fanden Kranzniederlegungen auf dem British War Cemetery und vor dem Hochkreuz für die deutschen...

29. August 2017

Ausstellung "14/18 - mitten in Europa" in der Marineschule Mürwik

100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg

Bereits zum dritten mal ist die Ausstellung "14/18 - mitten in Europa" zur Zeit in der Marineschule Mürwik, der zentralen Ausbildungseinrichtung der angehenden Offiziere der Marine, zu sehen. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der "Urkatastrophe" des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und ihren Folgen für das 20. und 21....

18. Juli 2017

Arbeitseinsatz in Fort-de-Malmaison/Frankreich

Soldaten aus Kropp im Einsatz für den Volksbund

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Soldaten aus dem Standort Kropp am Arbeitseinsatz des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.. Der ehemalige Standortälteste Kropp, Herr Oberst Michael Krah, hatte diesem Einsatz seiner Soldaten zugestimmt. Das Taktische Luftwaffengeschwader 51 “Immelmann“ hatte eine Gruppe von 9 Soldaten unter Führung...

28. Juni 2017

Ein Tag in Hamburg

Tagesfahrt der Kreisverbände Flensburg und Schleswig-Flensburg

Wie schon im vergangenen Jahr hatte auch diesmal eine gemeinsame Informationsfahrt der Kreisverbände Flensburg und Schleswig-Flensburg großen Zuspruch. Fünfzig Mitglieder und Förderer des Volksbundes erlebten –organisiert von den beiden ehrenamtlichen Kreisgeschäftsführern Michael Riedel und Konstantin Henkel und begleitet auch von der...

12. Juni 2017

Tag der Bundeswehr in Plön

Volksbund mit Infostand dabei

Am letzten Samstag, dem 10.06., war es wieder soweit. An insgesamt 16 Standorten bundesweit öffneten sich am "Tag der Bundeswehr" die Kasernentore. In Schleswig-Holstein war diesmal die Marineunteroffizierschule in Plön der Ort für diesen besonderen Tag, an dem sich die Bundeswehr mit vielen Partnern der Öffentlichkeit präsentiert. Bei...

16. Mai 2017

Herzlich willkommen zum Sommerkonzert am 28. Juni 2017

Das Marinemusikkorps Kiel ist wieder zu Gast in Weißenhaus

Der Kommandant der Truppenübungsplatzkommandantur Putlos lädt auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Sommerkonzert zugunsten des Volksbundes ein. Oberstleutnant Thilo Santüns schreibt dazu: "Das Sommerkonzert der Truppenübungsplatzkommandantur Putlos ist eine Veranstaltung, die wir immer wieder gerne für unsere Freunde, Nachbarn und...
Treffer 1 bis 7 von 42
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Spendenkonto Schleswig-Holstein


IBAN:
DE48 2105 0170 1002 1173 54
bei der Förde Sparkasse Kiel
(BIC: NOLADE21KIE)

NEU!! Jetzt am U-Boot-Ehrenmal


Sie finden die Landesgeschäftsstelle des Volksbundes jetzt am U-Boot-Ehrenmal Möltenort. Dort stehen wir für Fragen und Informationen zur Verfügung. Bei Interesse bieten wir nach Vereinbarung auch Führungen durch das Ehrenmal an.

Informationen und Downloads

In unserer Mediathek finden Sie ein umfangreiches Angebot an Handreichungen und Informationsmaterial zur kostenlosen Anforderung oder als Download.

Hier finden Sie auch die aktuelle Handreichung zum Volkstrauertag

Der Volksbund bietet Schulen, Kreisen, Gemeinden und allen Interessierten kostenfrei eine aktuelle Ausstellung zum Thema "100 Jahre 1. Weltkrieg" unter der Überschrift "14/18 - Mitten in Europa" an. Mehr Infos hier.

"Lost Generation meets Smartphone-Generation"
Die "Lost Generation" - die verlorene, junge Generation, die im Ersten Weltkrieg lebte, litt und starb - steht im Mittelpunkt der APP des Volks­bundes. 100 Jahre nach Beginn der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts soll diese Smartphone-/ Smartpad-APP vor allem die heutige Generation ansprechen. Mehr Infos hier .